Pharmakologisches Neuroenhancement: ein arbeitsepidemiologischer Überblick

P. Dietz, A. Dresen

Abstract aus dem Handbuch der Arbeitsmedizin:

Das häufig unter „Hirndoping“ verstandene pharmakologische Neuroenhancement (PN) ist weniger ein individuelles, sondern bisweilen kollektives soziales Phänomen. Aus einer arbeitsepidemiologischen Perspektive auf die Facetten, Häufigkeiten und bedingenden Faktoren zum Substanzkonsum zur Leistungssteigerung zeigt sich PN mitunter als Produkt der modernen Arbeitswelt. So zeigen Studien, dass etwa jeder fünfte Akademiker schon einmal PN betrieben hat. Gerade bei missbräuchlichem und damit riskantem Konsum von Medikamenten und Drogen geht es häufig um Prädiktoren, die sich mit empfundenem Leistungs- und Termindruck sowie unsicherem Arbeitsplatz vor allem auf die Arbeitsbedingungen beziehen. Daraus lassen sich verhaltens- und verhältnispräventive Maßnahmen ableiten, um die Kluft zwischen beruflichen Anforderungen und Belohnungen bzw. zwischen Beschaffenheit von Anforderungen und Entscheidungsspielräumen des Arbeitnehmers zu verringern.

 

Zitierweise:
Dietz P, Dresen A (2019). Pharmakologisches Neuroenhancement: ein arbeitsepidemiologischer Überblick. In: Letzel S, Nowak D (Hrsg): Handbuch der Arbeitsmedizin. Kap. C IV–1, 52. Erg.Lfg., ecomed Medizin, Landsberg

Letzel / Nowak

Arbeitsphysiologie, Arbeitspsychologie, Klinische Arbeitsmedizin, Gesundheitsförderung und Prävention

Fortsetzungspreis‎ 219,99 €
Loseblattwerk zzgl. Aktualisierungslieferungen

Produktempfehlungen

Newsletter-Medizin-PublikationsTicker-Mockup.png
ecomed MEDIZIN PublikationsTicker

Der ecomed MEDIZIN PublikationsTicker informiert Sie über die wichtigsten und spannendsten Beiträge aus unseren medizinischen Publikationen aus allen Fachgebieten von A wie AINS bis U wie Umweltmedizin.

Kontakt & Service

E-Mail: kundenservice@ecomed-storck.de | Telefon: +49 (0)89 2183-7922 | Telefax: +49 (0)89 2183-7620

Newsletter | Verlag | Kontakt | Impressum | AGB | Datenschutz

Weitere Online-Angebote der ecomed-Storck GmbH

ecomed-umweltmedizin.de | ecomed-suchtmedizin.de