Kongressbericht INHSU 2019: Globale Elimination von Hepatitis C durch multiple Mikroelimination

N. Brunner, C. Bernardini, P. Bruggmann

Abstract aus Suchtmedizin:

Bericht über den 8. Internationalen Kongress über Hepatitis-Versorgung bei Drogenkonsumierenden (INHSU 2019) vom 11.–13. September 2019 in Montréal, Kanada

Das Thema der 8. INHSU-Konferenz im kanadischen Montréal war die Bekämpfung der Hepatitis C bei Drogenkonsumierenden in den unterschiedlichen Regionen der Welt mit ihren stark divergierenden Voraussetzungen. Es wurden dazu Studien mit den Themen der allgemeinen Hepatitis-C-Versorgung und Therapien präsentiert, Präventionsmaßnahmen und gesundheitspolitische Fragen wurden diskutiert. Die sogenannte Mikroelimination, eine auf die lokalen und settingspezifischen Voraussetzungen angepasste Planung zur Minderung der Ansteckung und Therapie der Betroffenen, war ein zentrales Thema. Damit eröffnet sich ein Weg, Hepatitis C trotz regional unterschiedlicher Gegebenheiten eliminieren zu können.

Global elimination of hepatitis C by multiple microelimination: report on the 8th international conference on hepatitis care in substance users (INHSU 2019) in Montréal, Canada

The 8th INHSU Conference in Montréal, Canada, dealt with ways and measures to combat hepatitis C among drug users in many different settings in different regions with diverging conditions. Studies on care issues, therapies, prevention measures and health policy issues were presented and discussed. The so-called microelimination, reduction of infection and sequelae of hepatitis C in certain populations adapted to local and setting-specific conditions, is a possible way of eliminating hepatitis C despite regional varieties.

Zitierweise:

Brunner N, Bernardini C, Bruggmann P (2019). Kongressbericht INHSU 2019: Globale Elimination von Hepatitis C durch multiple Mikroelimination. Suchtmed 21(5) 351-355

Bruggmann / Krausz / Backmund / Walter / Soyka / Haltmayer

Addiction Medicine

Preis für Jahresabo Deutschland (Print inkl. Online)‎ 217,99 €
Zeitschrift

Produktempfehlungen

PublikationsTicker-Newsletter.png
ecomed MEDIZIN PublikationsTicker

Der ecomed MEDIZIN PublikationsTicker informiert Sie über die wichtigsten und spannendsten Beiträge aus unseren medizinischen Publikationen aus allen Fachgebieten von A wie AINS bis U wie Umweltmedizin.

Kontakt & Service

E-Mail: kundenservice@ecomed-storck.de | Telefon: +49 (0)89 2183-7922 | Telefax: +49 (0)89 2183-7620

Newsletter | Verlag | Kontakt | Impressum | AGB | Datenschutz

Weitere Online-Angebote der ecomed-Storck GmbH

ecomed-umweltmedizin.de | ecomed-suchtmedizin.de