ADHS und Alkoholabhängigkeit – aktuelle Empfehlungen zu Screening, Diagnostik und Therapie

M. Luderer

| Suchtmedizin | Suchtmedizin

Den kompletten Artikel können Sie in unserer Zeitschrift "Suchtmedizin" nachlesen.

Zusammenfassung:

Die ADHS ist eine Entwicklungsstörung, die das Risiko für die Entwicklung einer Alkoholabhängigkeit erhöht. Dementsprechend ist ADHS eine häufige Komorbidität bei Personen mit Alkoholabhängigkeit. Die Diagnose oder Behandlung der ADHS findet in dieser Population jedoch immer noch nur selten statt.

Diese Übersichtsarbeit basiert auf internationalen Konsensuspapieren und Expertenempfehlungen sowie der kürzlich aktualisierten S3-Leitlinie „Screening, Diagnose und Behandlung alkoholbezogener Störungen“ bezogen auf die ADHS im Erwachsenenalter bei komorbider Alkoholabhängigkeit. Der Artikel stellt die Empfehlungen zu Screening, Diagnostik und Behandlung praxisorientiert dar. Dabei wird auch die notwendige Abwägung zwischen dem Risiko für Missbrauch von ärztlich verschriebenen Stimulanzien und deren potenzieller therapeutischer Wirkung bei Personen mit ADHS und Alkoholabhängigkeit diskutiert.

English Version:

ADHD and alcohol addiction – current recommendations on screening, diagnostics and therapy

ADHD is a developmental disorder that increases the risk of developing alcohol addiction. Therefore, ADHD is a common comorbidity among people with alcohol addiction. However, diagnosis or treatment of ADHD in this population is still scarce.

This review is based on international consensus papers and expert recommendations as well as the recently updated S3 guideline “Screening, Diagnosis and Treatment of Alcohol-Related Disorders“ regarding ADHD in adulthood with comorbid alcohol addiction. The article presents the recommendations for screening, diagnosis and treatment in a practice-oriented manner. The necessary balance between the risk of misuse of medically prescribed stimulants and their potential therapeutic effect in people with ADHD and alcohol addiction is also discussed.

Zitierweise:

Luderer M (2021). ADHS und Alkoholabhängigkeit – aktuelle Empfehlungen zu Screening, Diagnostik und Therapie. Suchtmedizin 23(6): 375-383

Soyka / Haltmayer / Bruggmann / Krausz / Backmund / Walter

Addiction Medicine

Preis für Jahresabo Deutschland (Print inkl. Online)‎ 223,99 €
Zeitschrift

Produktempfehlungen

PublikationsTicker-Newsletter.png
ecomed MEDIZIN PublikationsTicker

Der ecomed MEDIZIN PublikationsTicker informiert Sie über die wichtigsten und spannendsten Beiträge aus unseren medizinischen Publikationen aus allen Fachgebieten von A wie AINS bis U wie Umweltmedizin.

Kontakt & Service

E-Mail: kundenservice@ecomed-storck.de | Telefon: +49 (0)89 2183-7922 | Telefax: +49 (0)89 2183-7620

Newsletter | Verlag | Kontakt | Impressum | AGB | Datenschutz | Datenschutz-Einstellungen

Weitere Online-Angebote der ecomed-Storck GmbH

ecomed-umweltmedizin.de | ecomed-suchtmedizin.de