Krankheitskosten der Opioid-Abhängigkeit in Deutschland

S. Neusser, A. Trautner, N. Pomorin, J. Wasem, A. Neumann

| Suchtmedizin | Suchtmedizin

Den kompletten Artikel können Sie in unserer Zeitschrift "Suchtmedizin" nachlesen

Zusammenfassung:

Hintergrund: Bislang liegen nur wenige gesundheitsökonomische Analysen zu den Kosten der Opioid-Abhängigkeit in Deutschland vor. Ziel des vorliegenden Projekts ist es, die Krankheitskosten der Opioid-Abhängigkeit populationsbasiert anhand eines Top-Down-Ansatzes aus der Perspektive des deutschen Sozialversicherungssystems zu untersuchen.

Methoden: Opioid-Abhängigkeit wird in dieser Studie mit den Diagnosen ICD-10 F11./T40.0-3 definiert. Erhoben werden die Ausgaben der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) sowie der Deutschen Rentenversicherung (DRV) für das Basisjahr 2016. Die Erhebung der GKV-Ausgaben erfolgte mittels schriftlicher Befragung. Die Angaben zu den Kosten in den verschiedenen Bereichen werden für die gesamte Versichertengemeinschaft der GKV extrapoliert. Bei der DRV wurden die Leistungen für medizinische Rehabilitation sowie die Erwerbsminderungsrente für Versicherte mit der Diagnose Opioid-Abhängigkeit angefragt.

Ergebnisse: Die Rücklaufquote der Fragebögen bei der GKV betrug 36,2 %. Die Prävalenz der Opioid-Abhängigkeit beläuft sich auf insgesamt 0,20 %. Hochgerechnet auf die GKV belaufen sich die Gesamtausgaben aufgrund der Opioid-Abhängigkeit auf ca. 685 274 000 €. Dabei entfallen ca. 82 057 900 € auf Ausgaben für Substitutionsmittel und ca. 125 859 700 € auf Ausgaben für Krankenhausaufenthalte mit der Hauptentlassungsdiagnose Opioid-Abhängigkeit. Die Ausgaben der DRV betragen insgesamt ca. 26 711 000 €.

Fazit: Die vorliegende Analyse liefert wichtige Ergebnisse zur ökonomischen Belastung des Sozialversicherungssystems durch Opioid-Abhängigkeit.

Abstract:

Background: So far, only a few health economic studies on the costs of illness of opioid dependence are available. The aim of the present project is to assess the treatment costs of opioid dependence based on a top-down approach from the perspective of the German social security system.

Methods: In this study opioid dependence is defined by the diagnosis ICD-10 F11./T40.0-3. The  expenditures of the statutory health insurance (GKV) as well as the German pension funds (DRV) for the base year 2016 are evaluated. The expenditures of the GKV were evaluated by a written standardized questionnaire. The costs ascertained were extrapolated for the entire insured population of the GKV. The DRV was contacted and the costs for medical rehabilitation and the disability pension for insured persons with the diagnosis of opioid dependence were requested.

Results: The response rate of the statutory health insurance was 36.2 %. The prevalence of opioid dependence is 0.20 %. Extrapolated for the GKV, total expenditure amounts to approximately € 685 274 000 for opioid dependence. Approximately € 82 057 900 will be spent on substitution medication and approximately € 125 859 700 will be spent on hospitalization with the main discharge diagnosis opioid dependence. The expenditures of the DRV amount to about € 26 711 000.

Conclusion: The present analysis can provide important results of opioid dependence on the economic burden for the social insurance system.

Zitierweise:

Neusser S, Trautner A, Pomorin N, Wasem J, Neumann A (2020). Krankheitskosten der Opioid-Abhängigkeit in Deutschland. Suchtmedizin 22(5): 205-216

Walter / Soyka / Haltmayer / Bruggmann / Krausz / Backmund

Addiction Medicine

Preis für Jahresabo Deutschland (Print inkl. Online)‎ 209,99 €
Zeitschrift

Produktempfehlungen

Newsletter-Medizin-PublikationsTicker-Mockup.png
ecomed MEDIZIN PublikationsTicker

Der ecomed MEDIZIN PublikationsTicker informiert Sie über die wichtigsten und spannendsten Beiträge aus unseren medizinischen Publikationen aus allen Fachgebieten von A wie AINS bis U wie Umweltmedizin.

Kontakt & Service

E-Mail: kundenservice@ecomed-storck.de | Telefon: +49 (0)89 2183-7922 | Telefax: +49 (0)89 2183-7620

Newsletter | Verlag | Kontakt | Impressum | AGB | Datenschutz

Weitere Online-Angebote der ecomed-Storck GmbH

ecomed-umweltmedizin.de | ecomed-suchtmedizin.de