Pollen und Pollenwarndienste

J. Buters

Abstract aus dem Handbuch der Umweltmedizin:

Pollen sind gesundheitsrelevante Partikel, die bis dato mühsam mit manuellen Methoden gemessen wurden. Neue Entwicklungen im technischen Bereich machen es jetztmöglich, den Pollenflug online zu verfolgen. Wegen des Fehlens eines Kalibriersystems für Pollen ist es noch nicht möglich zu sagen, ob die eine oder die andere Methode genauer ist. Tatsache ist aber, dass die schnelle Datenlieferung über Pollen via Internet einen großen Vorteil darstellt. Deutschland und jetzt auch die Schweiz sind dabei, solche automatischen Netzwerke aufzubauen. In Bayern wird ab 2018 das weltweit erste automatische Pollenmessnetz im Einsatz sein.

Für die leidenden Pollenallergiker gibt es somit jetzt eine neue Methode, besser mit ihrer Krankheit umgehen zu können.

Zitierweise:
Buters J (2017). Pollen und Pollenwarndienste. In: Wichmann HE, Fromme H (Hrsg): Handbuch der Umweltmedizin, Kap. IV-1.7, 59. Erg.Lfg., ecomed Medizin, Landsberg

Wichmann / Fromme

Toxikologie - Epidemiologie - Hygiene - Belastungen - Wirkungen - Diagnostik - Prophylaxe

Fortsetzungspreis‎ 199,99 €
Loseblattwerk zzgl. Aktualisierungslieferungen

Produktempfehlungen

Newsletter-Medizin-PublikationsTicker-Mockup.png
ecomed MEDIZIN PublikationsTicker

Der ecomed MEDIZIN PublikationsTicker informiert Sie über die wichtigsten und spannendsten Beiträge aus unseren medizinischen Publikationen aus allen Fachgebieten von A wie AINS bis U wie Umweltmedizin.

Kontakt & Service

E-Mail: kundenservice@ecomed-storck.de | Telefon: +49 (0)89 2183-7922 | Telefax: +49 (0)89 2183-7620

Newsletter | Verlag | Kontakt | Impressum | AGB | Datenschutz

Weitere Online-Angebote der ecomed-Storck GmbH

ecomed-umweltmedizin.de | ecomed-suchtmedizin.de