Psychedelische Therapie im deutschsprachigen Raum

Gabriele Koller, Elena Yü Mei Wang, Tobias Rüther 

| Suchtmedizin | Suchtmedizin

Den kompletten Artikel können Sie in unserer Zeitschrift "Suchtmedizin" lesen 

Zusammenfassung: 

Zum deutschsprachigen Raum zählen Österreich, die Schweiz und Deutschland. In diesen drei Ländern hat die psychedelische Therapie einen jeweils unterschiedlichen Rahmen und Stellenwert. Im folgenden Artikel soll definiert werden, was psychedelische Therapie eigentlich ist, für welche Indikationen sie jeweils in welchem rechtlichen Rahmen eingesetzt wird und wie die möglichen Zukunftsperspektiven aussehen könnten. Auch mögliche Probleme bei der Behandlung mit Psychedelika sollen angesprochen werden.

Psychedelic therapy in German-speaking countries

There are three German-speaking countries Austria, Switzerland and Germany. All of these three countries deal with the use of psychedelic substance in medicine differently. We will show what the definition of psychedelic substance in medicine is, what possible indications are, what legal framework is and what future holds. In addition, we will discuss possible problems in daily care.

Zitierweise: 
Koller G, Wang E, Rüther T (2023). Psychedelische Therapie im deutschsprachigen Raum. Suchtmedizin 25(6): 315-318

Soyka / Haltmayer † / Bruggmann / Krausz / Backmund / Walter

Addiction Medicine

Preis für Jahresabo Deutschland (Print inkl. Online)‎ 239,99 €
Zeitschrift

Produktempfehlungen

PublikationsTicker-Newsletter.png
ecomed MEDIZIN PublikationsTicker

Der ecomed MEDIZIN PublikationsTicker informiert Sie über die wichtigsten und spannendsten Beiträge aus unseren medizinischen Publikationen aus allen Fachgebieten von A wie AINS bis U wie Umweltmedizin.

Kontakt & Service

E-Mail: kundenservice@ecomed-storck.de | Telefon: +49 (0)89 2183-7922 | Telefax: +49 (0)89 2183-7620

Newsletter | Verlag | Kontakt | Impressum | AGB | Datenschutz | Datenschutz-Einstellungen

Weitere Online-Angebote der ecomed-Storck GmbH

ecomed-umweltmedizin.de | ecomed-suchtmedizin.de