Untersuchungsmethoden zur Erfassung einer Schimmelpilzexposition – ein Update

T. Gabrio, J. Hurraß, G.A. Wiesmüller, C. Herr, M. Raulf

Abstract aus dem Handbuch der Umweltmedizin:

Die Ziele und Aussagekraft der Methoden zur Bestimmung einer Schimmelpilzexposition haben in der Innenraumdiagnostik eine andere Intention als in der medizinischen Diagnostik. Um die Vorgehensweise und Aufgaben der jeweils anderen Fachdisziplin besser verstehen zu können, werden die verschiedenen mykologischen Methoden zur Identifizierung und Quantifizierung von Schimmelpilzen im Innenraum sowie ihre Stärken und Schwächen beschrieben. Dabei wird nicht nur auf die bisher in der Routine allgemein genutzten morphologischen Methoden eingegangen, sondern auch auf die gegenwärtig vor allem in der Forschung angewandten molekularbiologischen und instrumentalanalytischen Methoden. Diese  umfängliche Methodendarstellung bietet sowohl für Mediziner als auch für Innenraumdiagnostiker Informationen für die Vorgehensweise, Aufgaben, Ziele, Möglichkeiten und Grenzen in dem jeweils anderen Arbeitsfeld. Eine sach- und fachlich richtige Beurteilung eines Feuchte-/Schimmelpilzschadens im Innenraum setzt eine interdisziplinäre Zusammenarbeit zwingend voraus.

Während Umweltmykologen, Innenraumdiagnostiker, Handwerker, Architekten und Bausachverständige eine Beweissicherung vornehmen und entscheiden, ob eine Sanierung erforderlich ist und/oder eine Sanierung erfolgreich durchgeführt worden ist, obliegt dem Arzt die Beurteilung des individuellen medizinischen Risikos, welches primär durch die individuelle Disposition bedingt ist.

Zitierweise:
Gabrio T, Hurraß J, Wiesmüller GA, Herr C, Raulf M (2016). Untersuchungsmethoden zur Erfassung einer Schimmelpilzexposition – ein Update. In: Wichmann HE, Fromme H (Hrsg): Handbuch der Umweltmedizin, Kap. III-2.3.1, 56. Erg.Lfg., ecomed Medizin, Landsberg

Wichmann / Fromme

Toxikologie - Epidemiologie - Hygiene - Belastungen - Wirkungen - Diagnostik - Prophylaxe

Fortsetzungspreis‎ 249,99 €
Loseblattwerk zzgl. Aktualisierungslieferungen

Produktempfehlungen

PublikationsTicker-Newsletter.png
ecomed MEDIZIN PublikationsTicker

Der ecomed MEDIZIN PublikationsTicker informiert Sie über die wichtigsten und spannendsten Beiträge aus unseren medizinischen Publikationen aus allen Fachgebieten von A wie AINS bis U wie Umweltmedizin.

Kontakt & Service

E-Mail: kundenservice@ecomed-storck.de | Telefon: +49 (0)89 2183-7922 | Telefax: +49 (0)89 2183-7620

Newsletter | Verlag | Kontakt | Impressum | AGB | Datenschutz

Weitere Online-Angebote der ecomed-Storck GmbH

ecomed-umweltmedizin.de | ecomed-suchtmedizin.de